Kostenloser Versand in Deutschland
Schneller Versand innerhalb von 24h* über Amazon
111 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline +49 3683 7878994

Deutsche Downhill-Meisterschaft 2015

Racebericht:

Am vergangen Wochenende stand die Deutsche Downhill-Meisterschaft in Todtnau an. 
Am Freitag bei der Streckenbesichtigung war klar, dass es eine sehr schnelle und technische Strecke ist. Ab dem Nachmittag gingen Robert, Robin und Jonas auf die Strecke, um die ersten Abfahrten zu bewältigen. Marcel konnte leider das Rennen nicht mitfahren, da er sich am Wochenende zuvor beim Endurorennen verletzte. 
Am Samstag war die Qualifikation. Robert und Robin starteten in der Open Men Klasse. Beide konnten einen sicheren Lauf bewältigen mit dem Platz 24 für Robin und Platz 18 für Robert . Beide hatten einige Fehler und wussten dass im Finale noch einiges möglich war. Jonas hatte leider nicht so viel Glück mit dem Wetter und stürzte in seiner Qualifikation. Für ihn war es Platz 81 in der Elite/Pro Klasse. Das Finale war am Sonntag und unser Team war sehr motiviert bei herrlichem Sonnenschein. Robin startete als erstes und leider hatte er einen größeren Patzer. Für ihn war es am Ende Platz 21. Robert war auch vom Pech verfolgt, nachdem er zwei Fehler auf der Strecke hatte reichte es am Ende für Platz 23. Jonas ging als letztes auf die Strecke er fühlte sich sehr gut im oberen Waldstück, aber ab der Hälfte der Strecke ging ihm die Kraft aus und er musste sein Tempo rausnehmen. Am Ende Platz 68 in der Elite Klasse und Platz 50 in der Deutschen Meisterschafts. Zum nächsten Wochenende sind wir in Frammersbach zur bayrischen Meisterschaft mit Robert und Sanny, Christian ist zum Endurorennen in Tirol, Robin und Marcel vertreten uns in alp d'huez zur Megavalanche in Frankreich. Vielen Dank an unsere Sponsoren und an Sebastian Sternemann für die tollen Bilder.

Gregor Sudhoff
Teammanagement
BERGRAUSCH RACING
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.